Berthold Mahringer | Vita
29
page-template-default,page,page-id-29,cookies-not-set,qode-social-login-1.0,qode-restaurant-1.0,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.4,vc_responsive


Berthold Mahringer

1950 Geboren in Bergisch Gladbach
1969 Abitur am Salvatorkolleg Bad Wurzach
1970-1973 Studium an der Pädagogischen Hochschule Esslingen mit Abschluß der 1. Dienstprüfung
1973-1978 Studium der Freien Malerei und »Figürliches Gestalten« an der Kunstakademie Stuttgart bei Prof. Alfred Hrdlicka
1976 Bekanntschaft mit Professor Manfred Henninger, gemeinsames Arbeiten
Seit 1978 freischaffend tätig. Lebt und arbeitet in Stuttgart-Münster

Ankäufe öffentlicher Einrichtungen:

Kunstmuseum Stuttgart
Stadtbibliothek Stuttgart
Landesbausparkasse (LBS)
Diözese Rottenburg-Stuttgart
Museum Alter Bau, Geislingen
Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen
Staatsministerium Baden-Württemberg
Kulturförderung des Landes Baden-Württemberg
Ruf und Rat der Caritas, Katholische Beratungsstelle